• Nanis Art

Schule gesucht - Teil 1

Aktualisiert: Sept 4


Mein Sohn in eine inklusive Grundschule? Niemals! Wie soll das funktionieren?

Der sollte doch lieber im geschützten Raum in kleinen Klassen gefördert und gefordert werden.

Es gibt so schöne Förderschulen, sogar mit Schwimmbad und Reiterhof! Dort finden auch die Therapien statt. Herrlich!

Mein Gott bin ich froh, dass ich heute nicht mehr so denke. Und das, obwohl ich von den Institutionen zum Umdenken gezwungen wurde. So steckt im Nachhinein in dem ganzen Behörden-Marathon durchaus etwas Gutes!

Wie es dazu kam, erfahrt Ihr hier im ersten Teil, wo es um das AO-SF Verfahren geht.

Alleine beim Schreiben des Wortes „AO-SF“ (Ausbildungsordnung zum sonderpädagogischen Förderbedarf) merke ich, wie Aggressionen in mir hochkochen…

Ein gut gemeintes Verfahren, um den Förderbedarf des Kindes zu ermitteln, wurde am Ende zum Schul-Lotterielos für Eltern von besonderen Kindern.

Um dieses Trauma zu überwinden, habe ich mich entschieden diese Geschichte aufzuschreiben und bin damit hoffentlich gerüstet für das nächste AO-SF-Verfahren in ein paar Jahren. Wer weiß, was ich da noch alles erleben darf.

Und noch ein Hinweis: Achtung, diese Geschichte ist lang. Macht Euch auf 70 Seiten Lesestoff gefasst.

#AOSFVerfahren #inklusion #schulefueralle #inklusiveschule #gleicherechtefueralle










































































206 Ansichten